HomeSitemapKontaktFAQsKontaktformular
Impressum
Online-Banking
Online-Banking
Sicherheit im Online-Banking
mobileTAN
Online-Banking mit HBCI/EBICS und andere Verfahren
 
SEPA
Kontoeröffnung
Privatkunden
Geschäftskunden
Online-Service
Infoservice
Das Unternehmen
Geschäftsbedingungen
Konditionen auf einen Blick
Informationen
Finanzkauf
Assekuranz
Online-Banking Online-Banking mit HBCI/EBICS und andere Verfahren

Online-Banking mit HBCI  (FIN/ TS)

Mit dem HBCI-Verfahren ist Ihr Online-Banking bestens geschützt. Die Cronbank unterstützt zwei unterschiedliche HBCI-Varianten. Für jede der zwei Varianten benötigen Sie einen Computer mit Internet-Anschluss und eine spezielle Banking-Software wie zum Beispiel STARMONEY, neueste Version.


HBCI mit PIN und TAN   (Privat-Key)

Beim HBCI mit PIN und TAN verwenden Sie ebenfalls PIN und TAN zur Legitimation. Die Daten werden hier jedoch zwischen Ihrem PC und unserem Rechner gemäß FIN/TS 3.0-Spezifikation übertragen. Ihre Zahlungsaufträge erfassen Sie nicht per Internet-Browser sondern in einer speziellen Banking-Software. Dazu benötigen Sie das mobileTAN-Verfahren oder das Sm@rt-TAN plus-Verfahren.


HBCI mit Sicherheitsdatei (für Firmenkunden)

 

Statt PIN und TAN verwenden Sie hier zur Legitimation eine Sicherheitsdatei (=elektronische Unterschrift). Ihre elektronische Unterschrift wird von Ihrer Banking-Software auf eine Diskette oder einen USB-Stick gespeichert. Beim Zugriff auf Ihre elektronische Unterschrift wird von der Software ein Passwort, welches Sie bei der Erstellung der Datei vergeben, abgefragt. Auch hier werden die Daten zwischen Ihrer Software und unserem Rechner hochverschlüsselt übertragen.


Online-Banking mit HBCI jetzt beantragen:
Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und senden bzw. faxen Sie uns das Formular unterschrieben zurück.

 

 

Sm@rt-TAN plus-Verfahren

Mobil – Bequem – Komfortabel – Sicher

Das Sm@rt-TAN plus-Verfahren nutzt zur Erzeugung der TANs ein spezielles Kartenlesegerät für Ihre ausgestellte bzw. noch zu bestellende BankCard, den TAN-Generator. Dieser ist nicht mit dem PC verbunden und arbeitet offline. Die zur Bestätigung eines Online-Auftrages notwendige TAN wird durch den TAN-Generator in Verbindung mit Ihrer BankCard erzeugt, die herkömmliche iTAN-Liste wird somit nicht mehr benötigt. Das Sm@rt-TAN plus-Verfahren kann für Online-Banking und HBCI /FinTS genutzt werden.

Erstanmeldung mit dem Sm@rt-TAN plus-Verfahren

Melden Sie sich zum ersten Mal im Online-Banking mit dem Sm@rt-TAN plus-Verfahren an, folgen Sie bitte dieser Anleitung (Download)


So funktioniert das Sm@rt-TAN plus-Verfahren. >>

 


Die Vorteile:


Mobil:
Der TAN-Generator passt in jede Tasche.

Bequem: Es wird keine TAN-Liste mehr benötigt.

Komfortabel: Optische Übertragung der Transaktionsdaten.

Sicher: Die logische Verknüpfung der TAN mit dem Auftrag sorgt für hohe Sicherheit

Kosten für den Kunden:

Jährliche Gebühr für die BankCard der CRONBANK      €   10,00

Einmalige Gebühr für den TAN-Generator
Bestellung direkt über unseren Service-Anbieter           z.Zt.  ab ca.    € 10,00

 

 

Bestellung des erforderlichen TAN-Generators  mit der neuesten Spezifikation HHD 1.4 ab sofort, schnell und einfach über unser Partnerunternehmen: Fa. Excelsis. Generatoren mit älteren Spezifikationen (z.B. HHD 1.3) werden von unserem System nicht mehr akzeptiert.

 


Möchten Sie sich für Sm@rtTANplus-Verfahren freischalten lassen, rufen Sie uns einfach an. Wir beraten und erarbeiten das bestmöglichste Online-Verfahren für Sie.

Telefon-Nummer:     06103 – 391 – 251

oder:

FAX-Nummer:     06103 – 391 – 239

 


 
Impressum